ÖVP Lambrechten spendet 1500 Euro an die Lambrechtner Volksschule

Das Team der ÖVP Lambrechten entschied sich bei den diesjährigen Gemeinderats,- Bürgermeister- und Landtagswahlen dafür, ihr Werbebudget nicht zur Gänze für klassische Wahlgeschenke zu verwenden, sondern außerdem den namhaften Betrag von 1500 Euro an die Lambrechtner Volksschule zu übergeben. „Mit diesem Betrag wird der Ankauf von modernen Lerngeräten für unsere Volksschulkinder unterstützt“, freuen sich Bgm. Manfred Hofinger und ÖVP Gemeindeparteiobmann Wolfgang Unterberger.

Foto: Bgm. Manfred Hofinger, GR Barbara Weilhartner, VOL Roswitha Schöberl, GPO Wolfgang Unterberger

Foto_Hofinger_Manfred.jpg