Sommerliche Eis-Aktion vom Wirtschaftsbund Ried

Der Wirtschaftsbund des Bezirkes Ried organisierte gemeinsam mit dem ÖAAB eine Danke-Aktion und verteilte regionales Bauernhof-Eis in unseren Betrieben.

„Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Unternehmen im Bezirk leisten gemeinsam mit ihren Chefinnen und Chefs tagtäglich einen wertvollen Beitrag zum Erfolg und zur Lebensqualität unseres Landes. Durch ein gutes Miteinander in unseren Betrieben ist es auch gelungen, herausfordernde Zeiten zu meistern und Arbeitsplätze zu sichern“, erläutert Josef Heißbauer, Obmann des Wirtschaftsbundes Ried und ergänzt: „Um ein Bewusstsein für diese Leistungen zu schaffen, besuchten wir viele Betriebe im Bezirk und spendierten der gesamten Belegschaft als Zeichen der Wertschätzung ein erfrischendes regionales Bauernhof-Eis.“

Auch Rieds Bürgermeister Bernhard Zwielehner beteiligte sich bei dieser bereits traditionellen Aktion: „Wir wollen mit unserem Besuch unseren Dank und unsere Wertschätzung den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gegenüber ausdrücken. Unsere Klein- und Mittelbetriebe übernehmen täglich Verantwortung und sichern unser Sozialsystem und tragen zur Lebensqualität in unserer Region bei.“

„Mit dieser Aufmerksamkeit sagen wir Danke und bringen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine kleine Extrapause und wollen für gute Laune sorgen,“ so AK-Rätin Marianne Kraxberger vom ÖAAB Ried abschließend.

 

WB-Eisaktion_2022__14_.jpg
WB-Eisaktion_2022__1_.jpg
WB-Eisaktion_2022__3_.jpg
WB-Eisaktion_2022__7_.jpg
WB-Eisaktion_2022__11_.jpg
WB-Eisaktion_2022__6_.jpg
WB-Eisaktion_2022__17_.jpg
WB-Eisaktion_2022__8_.jpg
WB-Eisaktion_2022__16_.jpg