Wirtschaftsminister Kocher erstmals zu Besuch in Lambrechten

Erstmals in der Geschichte hat ein Bundesminister einen Betrieb in Lambrechten besucht. Auf Initiative von Abg. Bgm. Manfred Hofinger besuchte Wirtschaftsminister Martin Kocher diese Woche die Firma Langzauner, die mittlerweile rund 140 – vor allem junge – Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. „Das Unternehmen ist höchst erfolgreich und als Bürgermeister ist es mir wichtig, diese Betriebe vor den Vorhang zu holen, aber vor allem auch die Möglichkeit zu schaffen, Probleme vor Ort anzusprechen“, betonte Hofinger.

Langzauner_2.jpeg
Langzauner_3.jpeg
Langzauner_1.jpeg